Start Bauberichte Die neue Drehscheibe

Die neue Drehscheibe

 

Bereits im März letzten Jahres hatten wir von einer Selbstbau-Drehscheibe für unser zukünftiges BW berichtet. Allerdings stellte sich heraus, dass diese Konstruktion nicht die nötige Höhengenauigkeit am Übergang zum Bühnengleis erbringen kann. Wir entschieden uns für einen neuen Versuch, wobei wir das Design der Bühne noch optimieren und die Grube aus Aluminium fräsen wollten. Genaueres kann man hier nachlesen.

Um das Aussehen der Grube noch zu verbessern, liesen wir sie schlussendlich noch sandstrahlen. Im Hintergrund lässt sich schon der Ausschnitt erkennen, in dem die Drehscheibe später Platz finden soll.

Hier darf die Mallett mal probestehen/ -wenden:

Vielen Dank an unseren Vater/ Opa für dieses tolle Modell!

Lukas Steinhart im Februar 2013